Aktuelles

Aktuelles

© Torsten Althoff 2018

Prinz Paul

„Seine Tollität“ Prinz Paul I. der seine Freizeit mit Fussball und Eishockey verbringt und noch ausreichend Zeit zum Skateboarden findet, überzeugt durch charmantes Understatement und seine ruhige Art.     

Jungfrau Sydney

Die “Lieblichkeit“ Sydney überstrahlt mit ihrer Fröhlichkeit und ihrem gewinnenden Lachen und freut sich wahnsinnig auf die bevorstehende Session.  

Bauer Henry

„Seine Deftigkeit“, Bauer Henry überragt die beiden anderen nicht nur um einen ganzen Kopf – er ist darüber hinaus auch der erfahrenste Karnevalist in den Reihen des „Kinderdreigestirns in Lauerstellung“. Als Mitglied der KG Alt Paffrath und mit familiärer Tradition (Papa und Ur- Opa waren jeweils Bauer im großen Dreigestirn) blickt er gelassen auf das, was auf ihn zukommen wird und stellt heute schon sicher, dass er immer ein wachsames Auge auf die Jungfrau und den Prinzen haben wird.

Session 2017 / 2018

Bauernwiegen (Bäckerei Lob in Paffrath)

01.02.2018

Segnung der Karnevalswagen in der Wagenbauhalle

01.02.2018

Kindersitzung „Große Gladbacher“ (Party Strunde-Pänz)

27.01.2018 Hier ein paar Eindrücke von der Kindersitzung der „Großen Gladbacher“. Mal sehen, was wir von der kommenden Woche zu berichten haben! Bis dahin, bleibt gesund. Euer Kinderdreigestirn

Kostümsitzung „Große Bensberger“

26.01.2018 Mittlerweile sind wir in der Session gut angekommen und wir reisen munter mit unserem Tourbus nahtlos von einem Termin zum nächsten… durchs bergische Land! Anbei ein paar Eindrücke von der Kostümsitzung der „Großen Bensberger“.

Besuch im Odysseum

20.01.2018 Am Samstag, den 20.01.2018 waren wir zu Besuch im Odysseum in Köln, einem Mitmachmuseum! Gemeinsam haben wir viele Sachen erkundet, Neues erfahren und jede Menge Spaß gehabt. Wir bedanken uns recht herzlich bei der Kreisparkasse Köln, vertreten durch Martina Martini und Sascha Häusler, welche uns diesen schönen Nachmittag ermöglicht haben.

Proklamation des Kinderdreigestirns

14.01.2018 Endlich ist es soweit. Heute ist unser großer Tag, unsere Proklamation :o). Ab sofort dürfen wir mit unseren Ornaten auf die Bühne. Lange haben wir darauf gewartet. Auf geht´s, die Kindersitzung ins Bensberg hat begonnen. Wir hören den Applaus, die Ansagen von drinnen…, der Einmarsch beginnt. Mit unserem Fahnenträger Henry, er kennt immer den Weg,  bahnen wir uns den Weg auf die Bühne. Was für ein tolles Gefühl, von allen bejubelt zu werden. Und das Werfen von Kamelle macht riesigen Spaß :o)). Geschafft. Nun stehen wir vor Euch, Euer Kinderdreigestirn 2017/ 2018. Und nun? Nach der symbolischen Schlüsselübergabe durch den Bürgermeister Lutz Urbach sind wir die jecken Kinder-Regenten der Stadt :o) Also, laßt uns gemeinsam Spaß und Freude in der Session verbreiten. Nach dieser tollen Proklamation, sagen wir einfach DANKE. Danke liebe Kinder für den schönen Empfang vorm und im AMG, den ihr uns bereitet habt. Und DANKE an alle ehrenamtlichen Helfer im Hintergrund sowie an die „Grossen Bensberger“, ohne die so ein schönes Ereignis nicht zustande käme.

Schnuppernachmittag (Schmücken der Häuser)

13.01.2018 Mittlerweile ist es zur Tradition geworden, dass das Gladbacher Kinderdreigestirn vor der Proklamation überraschend Besuch vom Förderkreis bekommt. Es wird für die Kinder festlich geschmückt und feierlich ein Schild mit der entsprechenden Aufschrift vergeben. Nun kann jeder sehen, welche Karnvealspersönlichkeiten hier wohnen. Wir das K3G und die Familien bedanken sich recht herzlich beim Förderkreis. Besuch bei Jungfrau Sydney Besuch bei Prinz Paul I. Besuch beim Bauern Henry

Pressemitteilung

11.10.2017 Nur noch wenige Tage, bis das neue Kinderdreigestirn der Stadt Bergisch Gladbach am 04.11.2017 im Ratssaal des Bensberger Rathauses, den karnevalsverrückten Kindern und Erwachsenen unserer Vaterstadt vorgestellt wird. An diesem Tag öffnet sich um 17:11 Uhr für das Kinder-Trifolium der karnevalistische Vorhang unter dem Sessionsmotto „Dolle Type, jecke Saache - de Haupsach is, et jitt ze laache!“. Zu lachen haben die drei herzensfrohen Persönlichkeiten heute schon sehr viel. Mit großer Freude und vollem Einsatz absolvieren sie ihr wöchentliches „Sprech-, Sing- und Stolziertraining“ bei der Prinzenführerin Britta Plum-Sieß. Das neue Kinderdreigestirn wird von der katholischen Grundschule in Hand gestellt. Hier besuchen alle drei die Klasse 4a.
Kinderdreigestirn der Stadt Bergisch Gladbach